mardi 22 mai 2012

Pause

Man sagt: 
zwischen zwei verschiedenen Meinungen liege die Wahrheit mitten inne. 
Keineswegs! 
Das Problem liegt dazwischen, 
das Unschaubare,
 das ewig tätige Leben, 
in Ruhe gedacht. 
Johann Wolfgang von Goethe,
 Werke - Hamburger Ausgabe Bd. 8, Romane und Novellen III, 
Wilhelm Meisters Wanderjahre 


Ich danke für die netten Kommentare und die rege Anteilnahme. 
Nichts schlimmes, nur zu viel Müdigkeit und der Blutdruck. 
Deshalb habe ich mir vorläufig Bildschirmurlaub verordnet, 
bis auf wenige Ausnahmen.

Merci pour les commentaires attentionné.
Rien de grave, que de la fatigue et un peu de tension.
Je me suis souscrit une pause d’écrans.
A part quelques exceptions.

11 commentaires:

  1. Nicht viele Worte, nur:

    Gute Besserung!

    RépondreSupprimer
  2. Ja, das ist so mit der Wahrheit und den Problemen.
    Dir alles Liebe und Gute und wenn's sein muss, eine gemächlichere Gangart!

    Mit lieben Grüssen,
    Brigitte

    RépondreSupprimer
  3. Liebe Bea,

    bitte schau gut zu Dir, gell. Müdigkeit ist ein Zeichen von Erschöpfung. Lass es Dir gut gehen, Spaziergänge in der Natur, Musik und ausruhen. Weiterhin alles Gute!

    Liebe Grüsse von mir zu Dir

    Hans-Peter

    PS. Das Foto hier ist wieder überwälzigend. Wunderschön und die Musik mit den Vogelstimmen ist sehr meditativ. Danke!!!

    RépondreSupprimer
  4. Dann geniess deine Pause und gib gut auf dich Acht!

    Alles Liebe nima

    RépondreSupprimer
  5. Prends soin de toi, Béa ! Je t'embrasse !

    RépondreSupprimer
  6. Bea, take all your time and I will be there waiting for you. Take time for yourself, relax and get well as soon as possible.

    I send you my love and warm hugs.

    Kaya.

    RépondreSupprimer
  7. Prenez du temps pour vous... reposez-vous, nous vous attendons. Le bon moment viendra tout seul...
    Gros bisous à vous.

    RépondreSupprimer
  8. lass es dir gut gehen und ich freue mich, wenn du wieder da bist.
    lg aus dem waldviertel
    ingrid

    RépondreSupprimer
  9. das braucht die Seele und der Körper sich mal nur das machen was notwendig ist und das andere muss gepfleget werden..
    gues Ausruhen!

    Lieben Gruss Elke

    RépondreSupprimer
  10. Da wünsche ich dir gute Besserung!

    ....und dein Goethe-Zitat finde ich einfach wunderbar. Danke.

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

    RépondreSupprimer
  11. Alles Gute für dich liebe Bea!!!

    RépondreSupprimer