samedi 23 septembre 2017

ALTWEIBERSOMMER...HERBST





Mittag im September

Es hält der blaue Tag
Für eine Stunde auf der Höhe Rast.
Sein Licht hält jedes Ding umfaßt,
Wie man's in Träumen sehen mag:
Daß schattenlos die Welt,
In Blau und Gold gewiegt,
In lauter Duft und reifem Frieden liegt.

- Wenn auf dies Bild ein Schatten fällt! -

Kaum hast du es gedacht,
So ist die goldene Stunde
Aus ihrem leichten Traum erwacht,
Und bleicher wird, indes sie stiller lacht,
Und kühler wird die Sonne in der Runde.

H. Hesse

4 commentaires:

  1. Wie schön, dir hier wieder begegnen zu dürfen. Ich freue mich, wenn du uns hier wieder deine feinen Blicke zeigst und erahnen lässt, welch verschlungenen Wege das Leben nehmen kann. Auf Wiedersehen! FrauWind

    RépondreSupprimer
  2. ....und "kühler wird die Sonne".... - in der Hoffnung, dass diese Tage noch ein wenig auf sich warten lassen ;-))
    Schöne sonnige Herbsttage,
    Luis

    RépondreSupprimer
  3. Da bist du ja wieder, wenn auch versteckt hinter Hermann Hesse! Schönen kastanien- und auch sonst reichen Herbst wünsche ich euch!

    RépondreSupprimer
  4. Liebe Bea, es ist wirklich schön, dass aus dem Wald wieder etwas heraus schallt. ;-) Der Herbst mit seinen vielen, tollen Momenten erscheint mir als eine mehr als gute Zeit hierfür. Schaue nun wieder regelmäßig rein, versprochen.

    herzliche Grüße,
    egbert

    RépondreSupprimer