mardi 27 septembre 2011


Denn mein Glück bestand tatsächlich aus dem gleichen Geheimnis 
wie das Glück der Träume,
es bestand aus der Freiheit,
alles irgend Erdenkliche gleichzeitig zu erleben,
Aussen und Innen spielend zu vertauschen,
Zeit und Raum wie Kulissen zu verschieben.
                                                                                                                                                              H.Hesse



Wir können unser Herz dem Leben nicht entziehen,
aber wir können es so bilden und lehren, 
dass es dem Zufall überlegen ist
 und auch dem Schmerzlichsten 
ungebrochen 
zuschauen kann.
                                                                                                                      H.Hesse


*************************************************************


Selbst Mundras ist Völlig ausser Atem, 
wenn wir die Steigung vom Fluss hoch zum Dorf endlich geschafft haben
...und ich erst  :)
Langsam wird es wirklich beschwerlich, 
da es gerade Strecken hier keine gibt...

9 commentaires:

  1. Tz, tz, tz
    wer wird denn den armen Hund den Berg hochhetzen?

    RépondreSupprimer
  2. Un lieu qui me paraît si paisible... Des photos absolument magnifiques que ce soit celles avec les coccinelles et vos merveilleux paysages... sans oublier bien sûr celle de votre toutou;
    Gros bisous à vous et une caresse à votre ami à quatre pattes.

    RépondreSupprimer
  3. Merci Martinealison!
    C'est vrai que l'Ariège à beaucoup de trés jolies coins encore tranquille.
    Bonne journée! Biz

    @manacur:
    ...er lechzt danach, nur ist er nicht mehr der Jüngste.Macht aber ein besseres Bild als ich im Momen:/ zumal wir wieder hochsommerliche Temperaturen haben ...

    RépondreSupprimer
  4. Mich begeistern sie immer wieder, deine Bilder und die dazu ausgewählten Texte.
    Und dass ihr beide dafür solche Strapazen auf euch nehmt: alle Achtung!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    RépondreSupprimer
  5. Merci, Brigitte. Das hält fit für die schwere Arbeit in einigen Wochen ;)
    Liebe Grüsse in die Schweiz!

    RépondreSupprimer
  6. Very nice, love the ladybird beetle photos.

    RépondreSupprimer
  7. Thank you for visit and words ...

    RépondreSupprimer
  8. Immer wieder schön, deine Naturfotos zu sehen und die Worte zu lesen. Du hast einen guten Blick für die Naturschönheiten um dich herum. Ich wünsche dir, dass du das Rundwerden weiterhin genießen kannst (hab ich dich richtig in Erinnerung, oder? ;-))

    RépondreSupprimer
  9. Danke für deinen Besuch und den Kommentar.
    Runder werd ich nach wie vor :)) noch max. 5 Wochen lang...danke der Nachfrage! Daher sehe ich der Natur, bergig wie es hier ist, momentan vor allem vom Balkon aus zu :/
    Liebe Grüsse zu dir nach London!!!

    RépondreSupprimer