jeudi 15 septembre 2011



Hinter
 jedem Hügel dehnt sich
die Unendlichkeit.
                                                                                                 Wilhelm Busch

6 commentaires:

  1. Ciao..:-)
    Splendide immagini..
    Daiana

    RépondreSupprimer
  2. Wunderschöne Fotos.
    Du hast aber vor die Unendlichkeit Berge gesetzt, von wegen Hügel!
    LG

    RépondreSupprimer
  3. Spannende Ausblicke sind das - fast sind es Geheimnisse, die gelüftet werden...

    Liebe Grüsse ins Gebirgsland,
    Brigitte

    RépondreSupprimer
  4. Tunnelblick oder Blick in die Glaskugel oder etwas ganz Anderes. Herrliche Fotomotive zeigst du wieder, wie muss es "da oben" im Winter ausschauen?

    RépondreSupprimer
  5. Herzlichen Dank für eure Kommentare,Elke,Curt(Merci),Brigitte,Wuschel!
    Mille grazie, Daiana!

    Curt, wenn du die anderen ringsherum siehst, werden DIESE zu Hügeln,
    wie im Leben:alles eine Frage der Perspektive :D

    Geheimnisse gibt es hier in der Wiege der Zivilisation sehr viele,Brigitte ;D,
    die ersten Höhlenmenschen lebsten hier, es gibt im Umkreis mindestens 6 gut erhaltene, mit Zeichnungen etc...und viiiiiele andere Geheimnisse :D

    Im Winter kann es ganz wunderbar warm und sonnig sein, aber es gibt auch Perioden mit über 1m Schnee und Eiskälte, Wuschel...

    RépondreSupprimer